Öffentliche Räume | Holzbau

Neubau einer Kindertagesstätte, Eberbach

Zwischen den vorhandenen, heterogenen Stadtstrukturen kann sich der Entwurf frei und eigenständig behaupten. Ein Zusammenspiel aus Bauteilgliederung, Baukörperstellung und Geländekanten bildet sowohl introvertierte als auch einladende Freiräume aus. Es entstehen geschützte Spielhöfe und ein von Weitem einsehbarer Vorplatz, an dem die Kinder gebracht und abgeholt werden können.
Kenndaten
Auftrag | Erfolg aus Mehrfachbeauftragung
Bauherr | Stadt Eberbach
LPH | 1 - 9
BGF | 1.400 m²
Baukosten | 5,1 Mio. €
Fertigstellung | 2024
Team | K. Jelen, N. Violano, R. Pfeiffer, S. Fischer
Regionales
  • Sensibles Einfügen in die bestehende, dörfliche Struktur.
  • Eine abwechslungsreiche Dachlandschaft für Eberbach.
  • Kindergarten und Krippe unter einem Dach.
Besonderheiten
  • Ein Holzbau in Holz-Rahmen-Bauweise.
  • Großzügige Gemeinschaftsbereiche und Spielflure.
  • Planung mit optimierter CO²-Bilanz.



"Seit einigen Jahren arbeiten wir hervorragend zusammen und setzen im Moment gemeinsam eine sechs-gruppige Kinderta-geseinrichtung um, die von STUDIO SF geplant wurde.
Ein innovatives Gebäude in Holzbauweise und einer ansprechenden Architektur wird unseren Kindern und den Eltern ganz sicher sehr viel Freude bereiten."

Peter Reichert
Bürgermeister der Stadt Eberbach
Klar wird die Kindertagesstätte in drei eingeschossige und in seiner Körnung wohltuende Baukörper unterteilt. Diese Gliederung spiegelt die innere und einfache Grundaufteilung wider. Kinderkrippe und Kindergarten befinden sich in einem jeweils eigenen Baukörper und werden durch den zentral liegenden Gemeinschaftsbereich miteinander verbunden.

Weitere Projekte

Erweiterung und Sanierung der Zeppelinschule, Leinfelden-Echterdingen
Sanierung und Erweiterung der Christoph-Graupner-Schule, Darmstadt
Umbau und Sanierung eines kulturellen Zentrums, Mannheim Käfertal